THERAGIL PLUS-Praxiskonzepte

So verbessern Sie nachhaltig die Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis

 

Das Konzept        

 

 

Jeder Ihrer Patienten ist tendenziell ein Kunde für ein lebenslanges Gesundheits-training.

 

Die Bevölkerung wird immer älter. Bis 2020 werden ca. 30% der Deutschen älter als 60 Jahre sein. Die alters- bedingten Gesundheits-probleme nehmen somit jedes Jahr zu.

Nutzen Sie diesen Trend

Die Sozialgesetzgebung und die Kostenträger haben

verschiedene Möglichkeiten geschaffen, um Ihnen als

Physiotherapeut Zusatz- einnahmen zu ermöglichen und

gleichzeitig die alternde Bevöl-kerung zu mehr Gesundheits-vorsorge zu ermutigen. Die Basis hierzu bilden Anwen-dungen, die verschrei-bungsfähig sind. Diese werden durch Angebote auf Selbst-zahlerbasis ergänzt.

 

Damit verbessern Sie nachhaltig den wirtschaft-lichen Erfolg Ihrer Praxis.

 

Die Basis des HUR THERAGIL PLUS-Konzeptes ist immer die Heilmittelposition Kranken-gymnastik am Gerät (KGG). Bei entsprechend geschulter Vorgehensweise können Sie schon mit dieser Position interessante Umsätze erwirtschaften.

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt

● Ausführliche Beratung

 

● Detaillierter Umsetzungsplan

 

● Kein Papierkram

 

● Alle wichtigen Unterlagen

   für Sie vorbereitet

 

● Aussagekräftige  Wirtschaft-

   lichkeitsberechnung für Ihre

   Bank (bei Finanz.bedarf)

 

● Ansprechenden Werbemitteln

   sofort einsetzbar

Individuelle Umsetzung auf Modularer Basis

 

So gestalten Sie Ihr neues Praxisangebot:

Schritt für Schritt oder als Gesamtpaket

 

Viele Studien belegen die Wirksamkeit von Kraft-, Ausdauer- und Balancetraining. Diese Anwendungen

bilden die Basis des THERAGIL PLUS - Konzeptes. THERAGIL PLUS ist modular aufgebaut und kann jederzeit

erweitert werden. Mit den einzelnen Modulen gestalten Sie ganz individuell Ihr neues Praxisangebot.

Modul 1

Gerätegestützte

Krankengymnastik (KGG)

 

Starten Sie ohne großes

finanzielles Risiko

 

 

Modul 2

Kurse* nach § 20 SGB V

  • Präventives Rückentraining - für ein Leben voller Kraft
  • Sturzprophylaxe
    inBalance - standhaft bleiben
  • Starker Rücken - fit im Job

* mit Geräteeinsatz

Modul 3

Gesundheitsangebote

  • Gewichtsmanagement

Modul 4

Freies Training

im HUR-Zirkel

für Selbstzahler

zu Modul  4

Medizinische Konzepte

im Rahmen des freien Trainings

  • Sturzprävention
  • Bluthochdruck
  • Typ 2 Diabetes
  • Kardiologische Reha
  • Hüft- / Knie-Reha

 

Modul 5

Betriebliche Gesundheitsförderung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HUR Deutschland GmbH